Entwicklung eines Kontenverwaltungssystems

Online-Verwaltungssystem für Broker-Incentive-Konten

Branche: Versicherungen

Kunde: Lebensversicherer, Zürich

Zielsetzung:

Das Versicherungsunternehmen gewährt seinen Brokern im Rahmen eines Incentive-Programms erfolgsabhängige Bonuspunkte, die gegen Prämien eingelöst werden können. Bis dato wurden die Bonuspunkte in unregelmässigen Abständen manuell errechnet, in ein Tabellen-Kalkulationsprogramm übertragen und den Vermittlern auf Nachfrage telefonisch mitgeteilt.

Im Zuge der Optimierung des Bonus-Systems war eine zur Verwaltung dieser Guthaben in Konten geeignete Web-Applikation zu entwickeln, und es war eine Oberfläche zur Anzeige der Kontostände für die Vermittler zu schaffen. Die Applikation war insofern mit dem Extranet zu integrieren, und sie sollte erweiterbar sein hinsichtlich einer späteren Integration mit dem umsatzbestimmenden Kernsystem sowie hinsichtlich automatisierter Buchungen.

Umsetzung:

  • Java-basierte Web-Applikation
  • Integration mit dem Extranet via OpenText Open API
  • Schnittstelle für den täglichen Abgleich der Konten mit dem führenden System
  • Administrations-Oberfläche
    • für die Verwaltung der Konten
    • für manuelle Buchungen
    • für den Erwerb von Prämien gegen Bonuspunkte

Architektur:

Windows, AS400/DB2, Apache Tomcat, IIS, Oracle

Grössenordnung:

Mehrere hundert Konten

Tätigkeit:

Analyse, Entwurf, Implementation, Produktivnahme

Produkte und Technologien:

Hibernate, Struts, J2SE/EE, OpenText Open API, Oracle, Talend ETL, XML, XSL, HTML, CSS, JS, UML, MyEclipse IDE